diese Seite ausdrucken

Neue Tools und Programme und Infos vom Treffen 2008

Hier finden Sie nach und nach die Dinge, die beim Treffen 2008 freigegeben oder als interessant eingestuft worden sind zum Download oder einfach als Info.

Teilnehmer in Kreibstein

Teilnehmer des Treffens beim Mittagessen in der Gaststätte an der Talsperre Kriebstein

 

 

Downloads der Software vom 2008er Treffen

 

Eindrücke vom Treffen 2008

Am Freitag Abend liefen die beiden ersten Präsentationen.

1. Horst Rudolph stellte eine CD vor, womit man:

  • Eine GeoWorks 1.2 Version deutsch in einer DOSBox und mit einem Ghostscript per WindowsInstaller installiert wird.
  • Das Programm wird automatisch gestartet.
  • Über einen Ordner "EMail" werden Dateien zwischen dem Windows-System und der ImageDatei übergeben. Das ganze ist durch Batch-Dateien gelöst.
  • Auch der Druck aus GeoWorks 1.2 wird automatisch per "Strg F9" über GSView quasi an den unter Windows installierten Drucker übergeben und automatissch geöffnet.

2. Die zweite Präsentation kam von Rainer Bettsteller.

Zum Treffen wurden diverse Telefonate geführt.

3. Unsere GEOS-Crew wurde herzlichst gegrüßt

  • von Burkhard Oertel aus Berlin
  • und von Falk Rehwagen
  • und Andreas Bollhalder aus der Schweiz,
  • sowie Konstantin Meyer.

4. Ein Problem wurde durch Wolfgang Bartnicki gelöst:

5. Ein super Tool, was Johannes Möller fand ist:

6. Neue 64bit farbtiefe VESA-Treiber

  • von Falk Rehwgen
  • mit lieben Grüßen von Frank Fischer von breadbox

7. Programmieren mit R-Basic

  1. Wissen was du willst
  2. ToDo-Liste machen
  3. Vereinbarung von Variabln (dim-Befehl)
  4. Schleifen setzen
  5. usw.

8. Präsentation zur Fontkonvertierung

Jörg Polzfuß erklärte uns die Grundlagen und zeigte:

  • FontMonger
  • AllType
  • FontID-Konverter-Tool aus den GeoTools
  • GeoFontKonverter unter GeoWorks 1.2

9. Präsentation Installation von DOSemu unter Linux auf dem EeePC

  • mit Achim Brennförderer
  • in Dumps in einem GeoWrite-Dokument
  • bessere Performance als in DOSBox

10. Präsentation der GeoWorks-CDs von Frank Kwirandt

11. Präsentation des GeoCalc-Workshops durch Frank Kwirandt

  • Ergänzungen zu 2007
  • Nützliche Tabellen, Zahlenformate, automatischer Vergabe von Erweiterungen wie km oder l oder min oder EUR
  • Präsentation verschiedener Tabellen, wie Geldanlagen, KFZ-Kosten, ...
  • neue Tabellen: Terminplaner, Müllkalender, Geburtstage, Termine ausdruckbar und lochbar ins den Handkalender; PIN-TAN-Liste; Sparkonto
  • Neuer GeoCalc-Workshop noch unvollendet - die ersten sechs Module sind fertig.

12. Präsentation des InfoBase-Büros durch Martin Schmidt

13. Drucken direkt aus der DOSBox auf LPT1

  1. DLL-Paket in das DOSBox Verzeichnis kopieren
  2. Datei "porttalk.sys" nach %systemroot%\system32\drivers kopieren
  3. In die Datei "dosbox.conf" den eintrag "parallel1=lpt1" eingefügen
  4. Dann GeoWorks in der DOSBox starten und Drucketreiber wählen und drucken!

14. Präsentation von Ulrich Cordes

15. Aktualisierte Version von GeoLosung