diese Seite ausdrucken

IX. PC/GEOS-Treffen 2010 in Syhra vom 11. bis 14. Nov. 2010

GEOS-Wein 2005 - lecker!

Das ist das IX. Syhraer PC-GEOS-Treffen 2010. - Infos gibt es übrigens auch immer über Facebook und zwar hier.

Und hier die gute Nachricht: Es wird auch 2011 wieder ein PC/GEOS-Treffen geben. Es ist wie gehabt das Wochenende vor dem Ewigkeitssonntag.

Sprich: Donnerstag, 10. bis Sonntag, 13. November 2011.

 

Nun aber zu 2010.

Ansonsten happy GEOSing allezeit! - Gruss von Euerm GEOS-Pfarrer Johannes Möller aus Syhra

Stand: 15. November 2010, 23.55 Uhr

Planungsübersicht zum IX. Syhraer PC/GEOS-Treffens 2010

Achtung, die angegebenen Zeiten sind in aller Wahrscheinlichkeit nach nur Richtzeiten und werden schnell mal verändert werden!

Tag/Termin Do., 11. Nov. 2010 Fr., 12. Nov. 2010 Sa., 13. Nov. 2010 So., 14. Nov. 2010
08.30 Uhr  
 
 
 
  • Frühstück ab 9.00 Uhr
  • Frühstück ab 9.00 Uhr
  • Frühstück ab 7.45 Uhr
09.30 Uhr
  • Brunch - Planungen - Projektvorstellungen
  • Aufteilung der Arbeiten an PC/GEOS
  • Tagesplanung
  • kollektives Arbeiten
  • Arbeit an den Rechnern
  • persönlicher Austausch
  • Infos über News aus der Szene
  • Programmieren / Austausch / Seminare
  • Angebot eines Gottesdienstes
11.30 Uhr
  • Ausflug nach Wechselburg ins romansiche Kloster

7. Einheit (unbestätigt)

  • Programmvorstellung aktueller Stand von R-Basic

8. Einheit (unbestätigt)

  • Einführung in R-Basic mit rainer Bettsteller
  • Austausch an den Rechnern
  • und Abbau
13.00 Uhr
  • Mittagessen in Nöbeln
  • Mittag unten im Gemeinderaum
  • Fototermin
  • Spaziergnag zur Autobahn
  •  Mittagessen
13.30 Uhr
  • Anreise der ersten Teilnehmer

1. Einheit (ca. 1 Stunde - PC/GEOS in der DOS-Emu unter LINUX) mit Jens und Achim Brennfoerder)

  • Drucken auf einen angeschlossenen USB-Drucker, einen Netzwerk-Drucker und in eine PDF-Datei.
  • WLAN und LAN und Internet einrichten

 

9. Einheit (unbestätigt)

  • Workshop mit Aufgaben von Rainer Bettsteller

10. Einheit (20 Min - "Überraschungsvortrag" mit Uli Cordes)

  • letzte Programmierungen
15.00 Uhr
  • Kaffetrinken mit Kaffe, Tee und Kuchen im Gemeinderaum
15.30 Uhr
  • Anreise der nächsten Teilnehmer
  • Aufbau der Computer
  • Präsentationen von PC/GEOS-Hardware:
    • AGFA-Scanner in Aktion
    • FM-Radio in Aktion
    • Camera in Aktion
    • Brother-GEOS-Schreibmaschine
    • Zoomer
    • HP-OmniGo 100
    • ENSEMLBE auf dem iPad, iPod-Touch und iPhone
    • ENSEMBLE auf den Eee-PCs

2. Einheit (ca. 2 Stunden - R-Basic-Kurs mit Uli Cordes - "Modell-Steuerung" mit R-Basic - Vorstellung der Fishertechnik-Library)

  1.  Am Druckerport einen kleinen Motor auf einer Zahnstange, zwei Endschalter anschließen und per IN/OUT-Befehle steuern. - Erkenntnis: Druckerport alleine reicht nie im Leben zur Steuerung - komplexerer Modelle, eine intelligente Logik muss her. (15 min)
  2. Neue R-BASIC-Library und die Logik des Interfaces vorstellen (10 min)
  3. Motor auf Zahnstange mit Interface und R-BASIC-Library betreiben (10 min)
  4. Modellbahn vorstellen, eigene Interface-Hardware vorstellen (Es wird eine Art Skript geben)
  5. Praktische Zugsteuerung mit setzen von Geschwindigkeiten, stellen von Weichen und Signalen, auswerten von Positionsgebern.
  6. Als Kür evtl. erstellen eines GeoCalc-Fahrplans, Export nach CSV und Einlesen durch R-BASIC

3. Einheit - persönlicher Austausch, kollektives Arbeiten, Ideenbörse

4. Einheit (ca. 20 Min - Vorstellen der R-BASIC-Library für GEOS-Systemfunktionen wie der GEOS.INI-Zugriff und formatierte Datumsangaben - mit Uli Cordes)

Austausch

11. Einheit (Vorstellung des Infobase-Büros mit Martin Schmidt) - noch unbestätigt

12. Einheit (ca. 30 Min - Neues zum "OfficeAssistent" mit Uli Cordes und ein paar Beispielvorlagen.)

13. Einheit - (20 Min - mit dem iPad ENSEMBLE in DOSPad starten - mit Valentin Möller)

  • Abreise
18.00 Uhr
  • Abendessen im Gemeinderaum
 
 
20.00 Uhr

Konkretisierung der Planungen zum Wochenende

und Vorbereitungen der Präsentationen, Austausch und Diskussion oben in den Jugendräumen

5. Einheit (20 Min - Mit DOSBox MegaBuild mit ENSEMBLE unter MS-WINDOWS ins Internet - mit Johannes Möller)

6. Einheit - (20 Min - fehlende Mini-Icons erstellen und installieren - mit Johannes Möller)

Austausch und GEOS-Wein genießen :-)

open end

  • Programmieren
  • Austausch
  • Seminare
  • Chat in Skype / Breadbox-Channel

 

Wünsche

Vorplanungen

Um genauere Vorplanungen machen zu können, sollten wir in den Foren deutlich erklären, was für Beiträge in Syhra 2010 zu erwarten sein könnten.

 

Angebote 2010 waren:

  1. Einführung in den aktuellen Stand von "R-Basic" von und mit Rainer Bettsteller.
  2. Workshop zum Programmieren mit dem aktuellen R-Basic mit Rainer Bettsteller
  3. Workshop "Wie erstelle/ergänze ich die fehlenden Symbole oder Mini-Icons zu vorhandenen Programmen?" Johannes wird etwas zeigen wie er die Mini-Icons für die Expressmenue-Programme und Dokumente erstellt mit Hilfe des Symbol-Editors, TunePro und dem TokenLoader Pro.
  4. Präsentation des aktuellen Standes des Infobase-Büros und seiner neuen Homepage www.geos.-files.de von Martin Schmidt
  5. Aktueller Stand und Update des OfficeAssistenten von Uli Cordes.
  6. GeoLosung 2011 - Johannes hat die Texte für 2010/11 aktualisiert.
  7. Vortrag: "Wie komme ich mit einem LINUX-Rechner unter PC/GEOS z.B. Breadbox Ensemble 4.* über DSL ins Internet mit Jens und Achim!
  8. Mit DOS-Box Megabuild 5 unter ENSEMBLE ins Internet!
  9. Workshops zu den neuen R-Basic-Librarys (GEOS-Systemzugriff - GEOS.INI und Datum und Fishertechnik) von Uli Cordes
  10. Ensemble vom Image gebootet im JAVA-PC (JPC) in eine Webseite eingebunden.
  11. Andreas Bollhalders neues SDK-Spiel GeoLadder.
  12. Jörg Polzfuß Spiel GeoSudoku in der Verson 0.6 Beta

 

Programmwünsche:

  1. Große Desktopuhr
  2. Countdown
  3. Big Countdown zu Großereignis hin
  4. neue Spiele
  5. Maustreiber mit Scrollradfunktion?
  6. Anpassungen an aktuelle DOS-Box für sofortigen Einsatz unter Windows, Linux und AppelMacintosh

 

Bisherige Anmeldungen für 2010:

  1. Rainer Bettsteller (Programmierer) aus Magdeburg (Donnerstag bis Sonntag)
  2. Ulrich Cordes (Programmierer) aus Kassel (Donnerstag bis Sonntag)
  3. Marcus Groeber (Programmierer) aus Gifhorn (Donnerstag bis Samstagabend)
  4. Frank Kwirandt aus Göppingen (Donnerstag bis Sonntag)
  5. Andreas Bollhalder (Programmierer) aus Basel in der Schweiz (Donnerstag bis Sonntag)
  6. Jörg Polzfuß (Programmierer) aus Berlin (Freitag bis Sonntag)
  7. Wolfgang Bartniki aus Hamburg (Donnerstag bis Sonntag)
  8. Achim Brennfoerder (Freitag bis Sonntag)
  9. Jens-Dietmar Baensch (Donnerstag bis Sonntag)
  10. Valentin Möller aus Syhra (Donnerstag bis Sonntag)
  11. Johannes Möller (Veranstalter und Nutzer) aus Syhra (Donnerstag bis Sonntag)

 

Absagen und Grüße

Leider mussten sich entschuldigen, haben abgesagt oder lassen Euch alle auch grüßen: Dirk Haase aus Pirna; Steve Main, Brian Dougherty, JC Ball, Dominique Vocat, Werner Grieder, Clemens Kochinke, Lysle E Shields III., Jürgen Heinisch, Erik Wellner und Roland Feuz. Auch Gerd Boerrigter grüßt alle Programmierer und GEOS-User herzlichst. Er kann nun leider doch nicht kommen, wie er es geplant hatte. Martin Schmidt (www.geosfiles.de) mußte leider kurzfristig ins Krankenhaus. Jens Goldmann (G.O.P.A. - GEOS-Online-Print-Archiv) musst leider ebenfalls für 2010 absagen. Horst Rudolph musst leider auch absagen. Walter Hollenbach grüßt uns auch alle herzlichst und kann leider 2010 auch noch nicht dabei sein. Alexander Langer hat leider keinen Urlaub bekommen. Nico Schu aus Luxemburg würde auch sehr gern mal wieder kommen, aber er bekommt in dieser Zeit ebenfalls keinen Urlaub. Auch Hans Lindgren kann leider 2010 nicht kommen, aber er will unbedingt 2011 dabei sein! Sigurd Pistor und Marco Merken (GeosEddi) würden gern mal vorbeischaun - geht aber nicht. :-) Dirk Lausecker will beim Treffen mit uns Skypen. Jens-Michael Groß (grossibaer) hat leider eine ungünstig liegende Dienstreise bis tief in dieses Wochenende hinein. Liebe Grüße an die Künstler auch von Konstantin Meyer. Auch Frank Fischer grüßt alle herzlichst. Er meint, wenn Falk Rehwagen kommen könnte, dann dürfe er was vom Stand GEOS32 zeigen... :-) - Auch Manfred "EPA" Elsesser, Dieter Walllendy und Bernd Mützel könne leider nicht dabei sein. Falk Rehwagen war dann auch leider verhindert und Mario Heide auch.

 

Für das leibliche Wohl sorgte für uns:

  1. Franziska Möller (Küche)

 

Pensionen und Unterkünfte für 2010

Hier ein paar Telefonnummern bzw. Adressen, wo man sich anmelden kann:

Waldpension Hegemühle, Ossa

Frau Manuela Wittig, Ossa Hegemühle 68, 04657 Narasdorf, Telefon: 034346-60741

Pension Heike, Syhra

Frau Heike Theurer, Hauptstr. 6, 04643 Geithain OT Syhra, Telefon: 034341-45771

Pension Nussbaum, Ossa

Frau Kerstin Rost, Ossa 58, 04657 Narsdorf, Telefon: 034346-61355

Pension Hermsdorfer Mühle in Frauendorf

Frau Krasselt, Hermsdorfer Str. 23, 04654 Frohburg OT Frauendorf, Telefon: 034348-53792

Pfarrhaus Syhra, Syhra

Herr Johannes Möller, Hauptstr. 46, 04643 Geithain OT Syhra, Telefon: 034341-42592