diese Seite ausdrucken

Infos und Downloads zum Treffen 2017

Stand: 23.11.17, 23:50 Uhr

Es ist wieder ein gutes Treffen gewesen.

 

Hier ein paar Infos und Ergebnisse vom Treffen 2017

  1. Am Donnerstagabend waren Rainer B. und Frank K. und Franzi M. und Johannes M. da und es waren intensiver Gespräche
  2. Frank K. rettete alle seine PC/GEOS-Disketten auf Festplatte.
  3. Am Freitagmittag kam Achim B. dazu und wir waren zu einer Fotosession an verschiedenen Brücken in Penig und einer sehr guten Gatststätte zum Mittagessen. -> Fotos vom Treffen sind hier.
  4. Freitag am späten Nachmittag kamen Frank (GeoShark) Sch. und Thomas H. dazu später dann Wilfried K., Jörg P., Falk R. und Konstantin M.
  5. Freitagabend stellte Rainer B. dann seine neue Debugger-Funktion in seinem neuen R-Basic vor. Hier finden Sie einen kleinen Mitschnitt des Vortrages.
  6. Falk R. beantwortete fast alle Fragen zur Übernahme von PC/GEOS durch seine Firma "BlueWay SOFTWORKS" und der Domain www.breeadbox.com. Er hat mehr als einen symbolischen Wertausgleich bezahlt. möchte aber eine aktuelle PC/GEOS-Version, so schnell wie es nur geht, freigeben. Ziel PC/GEOS als OpenSource. Es gibt aber noch ein paar Clippen, auf dem Weg dorthin, zu überwinden.
  7. Als Projekt der Programmierer wurde für 2017 immer deutlicher, dass die nie fertig gewordenen Maustreiber von Gene Anderson (Design in light) den Programmierern wichtig wurden. Als problematisch stellte sich heraus, dass diese sich anfangs überhaupt nicht kompilieren ließen, dann holperte es mit der Weitergabe der Infos in der DOS-Box von den Impulsen der Scrollradfunktion bzw. der mittleren Maustaste. Später liessen sich tatsächlich mindestens zwei verschiedene Maustreiber kompilieren. Hier arbeiteten Rainer B. und Jörg P. unabhängig erfolgreich parallel und dann alle Programmierer gemeinsam. Wertvolle Imulse kamen von Falk R. und Marcus G. Danke! Die Ergebnisse sind nun nach dem Treffen veröffentlicht worden. Siehe oben!
  8. So lange Falk R. da war, wurden die Ressourcen des Breadbox-PC/GEOS-Kaufs von Falk etwas nach "Leckereien" durchsucht. Und man wurde fündig in diversen UI-Treibern, die sich aber leider nicht einfach kompilieren ließen.
  9. Johannes M. stellte die Spracherkennung Alexa mit dem Lautsprecher Amazon Echo Dot vor... :)
  10. Am Samstag gab es noch nach dem Abendbrot zwei Vorträge. Zuerst stellte Frank K. seine umfangreiche PC/GEOS-Daten- und Programmsammlung auf seiner privaten Homepage vor. Dort gibt es über 1000 Seiten mit GeoWorks-Daten. -> www.kwirandt.de
  11. Das zweite HighLight war die Vorführung des WindowsInstallationspaketes einer PC/GEOS-Version inkl. DOSBox mit der Möglichkeit sofort auf den angeschlossenen Windowsdrucker drucken zu können durch Thomas H. Und das alles, ohne Adminrechte zu benötigen. Hier finden Sie einen kleinen Mitschnitt des Vortrages. -> Installer von der Infobase.
  12. Achim B. zeigte sein umfangreiches Synonymwörterbuch und stellte es zur Verfügung. Es kann mit der GeoWrite-Suchfunktion durchsucht und verwendet werden.
  13. Frank K. zeigte seine umfangreiche Arbeit an OpenStreetMap und wie man diese Karten bearbeitet. Ich konnte gleich mal das Pfarrhaus Syhra als solchen dort benennen.
  14. Bernd M. ließ uns rätseln, in dem er ein neues Verschlüsselelungsprogramm veröffentlichte. "Rotate 47". Danke!
  15. Johannes machte seine GeoLosung für 2018 fertig.